Mannschaftslastwagen IV

Der neue MLW IV auf Mercedes Atego-Basis von vorne...
... und von der Seite.
Technische Details
RufnameHeros Lahnstein 38/34
KennzeichenTHW-83834
TypMercedes-Benz ATEGO 1329AF
Motorisierung

210 kW (285 PS), 6.374 ccm,  Diesel + AdBlue

Leergewicht8.900 kg
Zulässiges Gesamtgewicht13.100 kg
Baujahr2011
Sitzplätze1+6
Länge / Breite / Höhe8000 mm / 2550 mm / 2260 mm
LadebordwandDautel 2 t
AufbauFreytag Karosseriebau GmbH

 

Seit Ende 2012 hat die Fachgruppe W/P des Ortsverbandes Lahnstein einen neuen LKW mit Ladebordwand. Der Mannschaftslastwagen (MLW IV) ist das Einsatz- und Transportfahrzeug der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen.

Auf dem Fahrzeug wird der große Teil der Pumpen- und Zubehörausstattung der Fachgruppe W/P mitgeführt. Hierzu gehören u. a. diverse Tauchpumpen, Schlauchmaterial, Armaturen und Adapter, Faltbehälter etc.

Die gesamte Ausstattung ist über die hydraulische Ladebordwand bequem ab- und auflastbar. Für allgemeine Transportaufgaben kann der LKW nach dem Entladen ebenfalls verwendet werden.

Der MLW IV ist zudem geländegängig und verfügt über eine Wattiefe von 80 cm.

 

 

 

Besonderheiten:

  • Halbautomatisches Getriebe (Mercedes Benz Telligent-Schaltung)
  • Fahrzeug erfüllt die Euro-5-Norm
  • Sondersignalanlage Hella QS mit Frontblitzer und Sprachdurchsage
  • Verlastung der Gerätschaften in Gitterboxen.

 

Einsatzoptionen:

Einsätze der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen

Unterstützung der Bergungsgruppen im Einsatz

Unterstützung der Fachgruppe Wassergefahren im Einsatz (Zugfahrzeug für Bootstrailer)