02.09.2019, von Christian Grunert

Waldbrand in Bad Ems

Unterstützung der Feuerwehr

Am Montag nachmittag wurde der OV zur Unterstützung der Feuerwehr in Bad Ems alarmiert.  Dort war an einem unwegsamen Hang ein Brand ausgebrochen. Die insgesamt 22 Einsatzkräfte des OV vor Ort hatten im Schwerpunkt die Aufgabe beim Material- und Personaltransport in dem unwegsamnen Gelände. Dabei hat sich wieder einmal die durch den Helferverein beschaffte Mule bewährt, die auf Grund ihrer Größe ideal für die Gegebenheiten ist. Auch heute vormittag sind zwei Helfer mit der Mule unterwegs um den Kameraden der Feuerwehr beim Rückbau der Schlauchleitungen zu helfen. Auch bei diese Einsatz hat sich wieder einmal die gute Zusammenarbeit und die Kenntnis der vorhandene Ausstattung zwischen Feuerwehr und THW gezeigt. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: