18.08.2019, von Christian Grunert

Morsches Holz

Beseitigung eines umgestürzten Baumes

Morsch bis zum Kern

Am Sonntagnachmittag wurde die SEG des OV alarmiert um einen Baum zu beseitigen. Ein morscher Baum im Bereich der Bahnline entlang der Lahn zwischen Lahnstein und Bad Ems war umgestürzt und blockierte eine Strasse sowie die Bahnlinie. In Zusammenarbeit von Feurwehr, Notfallmanager der Bahn sowie der Polizei wurde der umgestürzte Baum sowie die sich noch im Hang befindlichen Teile fachgerecht niedergelegt und beseitigt werden. Dabei wurde featgestellt, das der Baum sehr morsch war, auch wenn dies von aussen nicht sofort erkennbar war. Es zeigt sich also wieder einmal, das es sehr gefährlich sein kann bei starkem Wind im Wald zu spazieren, da man nicht in  das Innere der  Bäume schauen kann. Als besonderes Schmankerl für die 11 Helfer des OV war das im Baum befindliche Hornissennest, das die Kameraden der Feuerwehr zum Schutz aller Einsatzkräfte beseitigen mussten. 


  • Morsch bis zum Kern

  • Arbeiten am Steilhang

  • Beseitigen der Reste über die gesperrte Bahnstrecke

  • Das Hornissennest wird beseitgt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: