08.04.2017, von Christian Grunert

Lahnstein, Ahrweiler, Mainz und Wesel

Ereignisreiches Wochenende für den OV

Bei der Prüfung

Am Wochenende des 8. April waren die Helferinnen und Helfer des OV stark eingespannt. Während im OV die Helfer mit der Unterstützung der Helfer der Fachgruppe Logistik aus Montabaur und Bernd Schmidt von der Geschäftsstelle Koblenz die jährliche Sachkundeprüfung am Material des OV durchführten war der Vorsitzende des Helfervereins Christian Grunert als Delegerter bei der Bundesversammlung der THW Bundesvereinigung in Ahrweiler. Aber nicht genug, Stefanie Schebesch nahm am Samstag in Mainz an einem Workshop zum Thema Öffentlichkeitsarbeit unter Leitung von Michael Walsdorf im Landesverband teil. Zu guter Letzt war unser Ortsbeauftragter Stephan Heinz in Wesel um an der Abschlussübung der SEEBA zur Vorbereitung der anstehenden internationalen Rezertifizierung unserer Auslandseinheiten als Hundeführer zu trainieren.

Während in Ahrweiler und Mainz eher das Sitzfleisch litt, mussten in Lahnstein und Wesel die fachlichen Fähigkeiten unter Beweis gestellt werden. Insbesondere im OV war die Vielzahl der zu prüfenden Seile, Ratschen, Zurrgurte, Schäkel, Rundschlingen etc. eine Herausforderung um alles zu prüfen und dabei den Überblick nicht zu verlieren.


  • Bei der Prüfung

  • Die THW Bundesversammlung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: