03.01.2018, von Christian Grunert

Burglind

Fachberater des OV unterstützt in der TEL des Kreises

Am Morgen des 3. Januar wurde die Technische Einsatzleitung des Rhein Lahn Kreises aktiv geschaltet um die zu erwartenden Einsätze durch das Sturmtief Burglind koordinieren zu können. Gem. den seit Jahren eingeübten Verfahren gehört bereits in der ersten Phase der Fachberater des OV Lahnstein zur TEL und kann so frühzeitig die Kompetenzen des THW einbringen. Nachdem sich abzeichnete, das die Auswirkungen des Sturmes keine größeren Einsätze im Rhein Lahn Kreis verursacht hatten wurde gegen 10:30 die TEL wieder inaktiv geschaltet.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: